JacobsHof Hauset VoG Stöck 37

B-4730 Raeren - Hauset

Wer ? Was? Wo? Fördern Das nächste Konzert Alle Termine 2019 Wetter Telefon

 

Wer sind wir ?

Den JacobsHof Hauset VoG gibt s bereits seit dem Jahr 2000. 12 engagierte Frauen und Männer aus der Altgemeinde Hauset und Umgebung betreiben mit diesem Verein ein  Kulturcafe für die Bürger aus der Region. Der Jacobshof ist ein Treffpunkt für Einheimische und zugezogene Mitbürger, für Freunde, für Gäste aus der Region und Fans der Künstler, ein Ort der Kommunikation, der Kultur und einfach der Freude. 

 

Was machen wir?

Jedes Jahr ab  Mai  werden auf dem liebevoll restaurierten und idyllisch gelegenen Hof der Familie Jacobs die Gartenstühle und Tische aufgebaut und bei gutem Wetter an jedem ersten Sonntag im Monat den Nachbarn aus Hauset und Umgebung, Wanderern und Radfahrern und Freunden des JacobsHof  die Möglichkeit geboten, sich zu treffen und auszutauschen. 

Foto: Silja Kaeser

Zur Stärkung gibt's Kleinigkeiten, vielfach aus der hiesigen Region und fast ausschließlich aus biologischem Anbau.

Und wieder bringt der Mai eine Änderung. Ab sofort werden wir nur noch einmal im Monat ein Kompaktprogramm anbieten - und zwar jeweils am ersten Wochenende im Monat. Samstags findet dann abends ein Open-air-Konzert statt. (Details siehe unten) und sonntags haben wir dann ab 15 Uhr unsere beliebte Hofwirtschaft.

Foto: Silja Kaeser

Die Fördermitgliedschaft

Die JacobsHof Hauset GoE besteht zur Zeit aus 12 aktiven Mitgliedern und einigen Helfern, die unter anderem das Veranstaltungsprogramm planen und für Küche & Service verantwortlich sind. Unser gemeinsamer Anspruch ist es, in Zukunft beste Qualität in jeglicher Hinsicht bei kostendeckenden Preisen zu bieten.  Nicht immer werden wir in der Lage sein, alle Veranstaltungen kostendeckend abzuschließen. Wir möchten aber nicht den Anspruch auf Qualität aus den Augen verlieren. Unser Wunsch ist dabei, auf Werbung und auf konstitutionelle Träger zu verzichten und das Projekt einfach aus der Kraft der Begeisterung heraus zu finanzieren. Bis heute haben sich schon über 30 Personen gefunden, die unsere Idee gut fanden und uns als Förderer in der Vergangenheit geholfen haben und bei Bedarf  wieder unterstützen würden. Die letzten Jahre liefen kostendeckend und somit waren wir auf Hilfe nicht angewiesen. Kontaktaufnahme unter mike@jacobshof.be

Foto: Martine

Wo findet man uns ?

In Belgien - in der Großgemeinde Raeren - im Ortsteil Hauset und dort in der Straße Stöck 37. Fährt man von Hauset Richtung Hergenrath auf der Hergenratherstraße, so ist der Stöck die erste Querstraße, die links abgeht. An einer großen Buche geht links ein kleiner Weg rein und führt Sie direkt zum Hof.

Map von Hauset

Telefon 0032-(0)87-632023

email mike@jacobshof.be

Das nächste Konzert findet

  am 3. August 2019 um 20:30 Uhr statt

es spielt:

Dieter Kasparis Blues-Bajásch

 

Dieter Kaspari tritt seit 1965 als Sänger, Gitarrist und Mundharmonikaspieler auf, davon 12 Jahre als Profi in verschiedenen Bands wie Cave Dwellers oder Credo. In Aachen genießt besonders TRUSS immer noch einen legendären Ruf.

Besonders wichtig und prägend sind für Kaspari  die zweieinhalb Jahre on the road mit Champion Jack Dupree und vielen anderen amerikanischen Blueslegenden.

Große Tourneen hat er mit Charles & Morgan, im Vorprogramm von Golden Earring, Greenslade, Earth and Fire und Livin´Blues gemacht.

Erschienen sind folgende Solo-CDs:

„De Pau erav“ -“Blues mich jet“ - „Hongsdag“ und „ChreßfesHandmade“  

Waschechter Blues in einem Öcher Platt, wie man es nur auf den Straßen dieser Stadt lernen kann. Und das, wovon er singt, kann man nur im wirklichen Leben lernen, in „Aachen“ -  oder anderswo.
Am 06. Januar 2014 erhielt Dieter Kaspari den „Thouet Mundartpreis der Stadt Aachen“. Dieter Kaspari ist festes Mitglied im Ensemble von „Pech & Schwefel“ an der Aachener-Puppenbühne „Schängche“. 
Im September 2017 erschien sein Lied-Text/Fotobuch „Heämet“, welches eine eigene Note wiederspiegelt, Lieder, Texte und Fotografien sind alle aus seiner Hand.

Seine neueste CD „Dröimer“, produziert und aufgenommen im Musentempel zu Aachen von Manfred Leuchter, der auch mit seinem Akkordeon Akzente der besonderen Art setzt, erschien am 01.Nov.2018.

Live gibt Dieter Kaspari ein Mix-Programm  aus eigenen Songs und Klassikern der Rock- und Bluesgeschichte zum Besten. Begleitet wird Dieter Kaspari von dem niederländischen Gitarristen Mark Beumers und Uwe Böttcher am Bass, Bratsche und Geige.
 

 Das Programm in 2019

So 12. Mai 11-14 Frühschoppen     (Blues) Blues Delivery
Sa 1. Juni 20.30 Konzert (Jazz) Nadine Nix Quartett
So 2. Juni 15-18 Hofwirtschaft  
Sa 6. Juli 20.30 Konzert Tango X
So 7. Juli 15-18 Hofwirtschaft
Sa 3. August 20.30 Konzert (Oecher Blues) Dieter Kaspari
So 4. August 15-18 Hofwirtschaft  
Sa 7. September 20.30 Konzert (Jazz / Swing) DON & RAY
So 8. September 15-18 Hofwirtschaft  

Geänderte Termine oder Musikgruppen sind rot markiert

 

 

 

 

Impressum

JacobsHof Hauset VoG
Online seit März 2000

Verantwortlicher Herausgeber;
JacobsHof Hauset VoG
Stöck 37
B-4730 Hauset

Vorstand:
Inge Jacobs (Präsidentin)
Mike Jacobs (Kassierer)
Birgit Wohlgemuth (Schriftführerin)

Webmaster: Mike Jacobs

Schutz der persönlichen Daten
Die JacobsHof Hauset VoG verpflichtet sich, die Grundsätze zum Datenschutz und zum Schutz der persönlichen Daten von Besuchern der Website zu respektieren.

Nichtverantwortung
Die JacobsHof Hauset VoG hat diese Website zwecks Übermittlung von Informationen hinsichtlich der Aktivitäten und Angebote des Vereins entworfen. 
Die JacobsHof Hauset VoG trägt jedoch keine Verantwortung bezüglich der Inhalte, Qualität und Funktionstüchtigkeit der Links, die auf externe Websites verweisen, die sich der Kontrolle der JacobsHof Hauset VoG entziehen. Damit wir der Zielsetzung der Website so gut wie möglich gerecht werden können, bitten wir Sie, dem Webmaster jegliche Fehler und Mängel, die Sie feststellen sollten, mitzuteilen, sodass wir diese während der Aktualisierungen berücksichtigen können. Die Verantwortungsklausel dient nicht dazu, gesetzliche Anforderungen auf diesem Gebiet zu umgehen, weder sich der Verantwortung diesbezüglich zu entziehen.

Voraussetzungen zum Gebrauch
Der Inhalt dieser Website ist für einen persönlichen und nicht kommerziellen Gebrauch bestimmt.  Texte, Abbildungen und andere Elemente die sich auf dieser Website befinden, sind durch internationales Urheberrecht geschützt.  Jegliche Veränderung, Vervielfältigung, Übersetzung dieser Website oder Teile dieser Website, in gleich welcher Form und mit gleich welchen Mitteln, ist ohne die vorherige schriftliche Zustimmung des Urhebers streng untersagt.